ECE Projektmanagement

Mentor: Jürgen Feindt, Personaldirektor – Ziel: Stärkung der Empathie, Perspektivwechsel

Mentee: Ali Sajjad Afzali, angefangenes Bauingenieur-Studium und Sprachtalent aus Afghanistan – Ziel: Dolmetscher

Welche Zielsetzung verfolgen die beiden im Rahmen des Cross-Mentorings?

Was Anfangs professioneller Natur geplant war, hat zu einer tiefen Freundschaft bzw. zu einem neuen Familienmitglied geführt – Ali ist in Jürgen’s Familie vollkommen integriert worden – er ist das 5. Kind und lernt nach und nach in engem Austausch der verschiedenen Familienmitglieder die Deutsche Kultur kennen und hat es Dank der Familie geschafft – trotz noch laufenden Asylantrags eine Ausbildung zum Sprachmittler zu beginnen. Ali konnte im Gegenzug Jürgen’s  Familie ein völlig neues Verständnis für die Konflikte und die Kultur innerhalb Afghanistans geben.

Outcome

Inzwischen arbeitet Ali als zertifizierter Sprachmittler bei einem Hamburger Bildungsträger. Auch sein Asylantrag wurde zwischenzeitlich positiv entschieden. Trotz Abschluss des Cross-Mentoring Jahres stehen Jürgen und seine Familie weiterhin in engem Kontakt mit Ali.